Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat in Baden-Württemberg

  • Regierungsrätin bei der Oberfinanzdirektion Berlin 1978-1986

  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 1987

  • Fachanwältin für Familienrecht 1998

Arbeitsgebiete

  • Familienrecht

  • Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft

  • Erbrecht

Mitgliedschaften und Ehrenämter

  • Vizepräsidentin und Landesjustitiarin des Berliner Rotes Kreuz e.V. ( seit Oktober 2012 )

  • Mitglied des Ethik-Rats der Systemischen Gesellschaft e.V. ( seit April 2013 )

  • Lehrbeauftragte der Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät ( WS 2012, 2013, 2014 )

  • Präsidentin des Verfassungsgerichtshofes des Landes Berlin ( April 2007 - März 2012 )

  • Vizepräsidentin des Verfassungsgerichtshofes des Landes Berlin ( April 2004 - April 2007 )

  • Richterin am Berliner Anwaltsgericht ( 1995 - 2004 )

  • Deutscher Juristinnenbund ( Präsidentin von 2001 bis 2005 )

  • European Lawyers Association ( Europäischer Juristinnenverband )

  • Deutscher Anwaltverein